• VTEM Image Show
  • VTEM Image Show
  • VTEM Image Show
  • VTEM Image Show

Neuigkeiten

„Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen“ (Unbekannt) Liebe Leserinnen und Leser, erlauben Sie uns, einen Rückblick an das Ende des vergangenen Jahres zu werfen: Am 9. Dezember 2017 fand unser traditionelles Erlebniskonzert unter dem Motto „Musikikonen“ statt. Von Musikstücken moderner Legenden wie den Beatles, Elvis Presley, Joe Cocker, James Last, Prince, George Michael und Freddy Mercury und traditioneller Blasmusik wie Franz Mosch, war für jeden Besucher sicher das ein oder andere Stück dabei. Ein besonderes Anliegen war es uns zudem den Marsch „Grüße an Amtzell“, geschrieben von Johann Kaiser jun. und arrangiert von Arthur Krobath, welche leider beide viel zu früh von uns gehen mussten, zu präsentieren. Der Dezember ist bei uns Musikerinnen und Musikern traditionell von einem dicht gedrängten Programm beherrscht, so wurden zahlreiche Veranstaltungen in der besinnlichen Zeit von uns musikalisch umrahmt. Nach einem vollen Musikterminkalender 2017, der das Konzert als Höhepunkt hatte, begaben wir uns (zumindest die meisten von uns) in eine musikalische Schaffens- und Verschnaufpause. Womit wir im Jahr 2018 angelangt wären … Alle Jahre wieder wecken wir zu Ostern und am 1. Mai mit fröhlicher Marschmusik die Kammerner Bevölkerung, welche uns immer wieder aufs Neue großzügig unterstützt, sei es in Form von Spenden und Applaus, Speis oder Trank. Da uns heuer am Ostersonntag das Wetter nicht wohlgesonnen war, musste ein Teil des Weckrufes zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. So begaben wir uns am 06. Mai frühmorgens erneut auf musikalische Wanderschaft um den Rest der Bevölkerung, der am Ostersonntag nicht in den Genuss unseres Aufweckens gekommen war, mit Marschklängen in den Tag zu begleiten. Am 26. Oktober werden wir auch heuere wieder den musikalischen Aufweckdienst in den Ortschaften Pfaffendorf, Seiz und Liesing spielen und freuen und schon sehr darauf! Feierlich umrahmten wir auch die Prozession am Palmsonntag in die Kirche. Am 14. April durften wir den Festakt bei der Sanitätsleistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Seiz mitgestalten und am 6. Mai auch die Messe mit anschließendem Frühschoppen der Freiwillige Feuerwehr Kammern musikalisch begleiten. Auch die Erstkommunionskinder und deren Eltern sowie alle anderen stolzen Verwandten begleiteten wir musikalisch auf ihrem Weg in die Kirche. Zudem führten wir die Kirchenbesucher des Fronleichnamszuges musikalisch durch die Ortschaft. Auch beim Seizer Umgang und dem Ulrichsfest war es uns eine Ehre dabei sein zu dürfen. Beim Bezirksmusikertreffen in Niklasdorf, einem weiteren musikalischen Fixpunkt in unserem Jahreskalender, durften wir auch im heurigen Jahr nicht fehlen. (Fast) Zu guter Letzt darf natürlich die musikalische Gestaltung der Messe und des Frühschoppens im Rahmen des Marktfestes nicht unerwähnt bleiben. Besonders hervorheben möchten wie die musikalischen Leistungen unsere Jugend: Lorenz Heinzinger, unser kleines Allroundtalent, hat im Mai diesen Jahres das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber auf der B-Tuba mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt. Katja Butter, Tochter unseres Flügelhornisten Claus Butter und derzeit noch nicht aktiv bei uns im Verein, hat das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze auf der Querflöte ebenfalls mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt. Wir gratulieren euch zu eurem großartigen Erfolg und wünschen euch weiterhin großen Spaß und Freude beim Musizieren. Nach diesem ereignisreichen ersten Halbjahr 2018 wünschen die Musikerinnen und Musiker Ihnen einen schönen Sommer, wir verabschieden uns in die wohlverdiente Sommerpause und freuen uns auf ein Wiederhören! Besuchen Sie uns auch unter www.musikverein-kammern.at Bettina Schaar (Schriftführer)